wall street, usa, person

Wallstreet: Volltreffer! – Der Monatsmitte-Effekt trifft auch im Mai

Der 9 – 11 Handelstag im Monat sind historisch tendenziell an der Wallstreet bullisch. Die Tradingidee lautet wie folgt: Eröffnung einer Long-Position am neunten Handelstag. Schließung erfolgt mit Schlusskurs am elften Handelstag. Langfristige statistische Beobachtungen konnten zeigen, dass wir hier eine deutlich erhöhte Wahrscheinlichkeit haben, dass die US-Aktienindizes steigen. Auch in diesem Jahr kann sich die Entwicklung sehen lassen. In vier von bisher fünf Monaten konnten, die US-Indizes allesamt mit einer positiven Rendite die Monatsmitte abschließen.

Kommentar verfassen

Pin It on Pinterest

Share This
Scroll to Top