dollar, money, cash money

US-Dollar auf den tiefsten Stand seit Januar

Die zunehmende Überzeugung der Marktteilnehmer, dass die US-Zentralbank Fed noch einige Zeit an ihrem ultralockeren Kurs festhalten wird, hat den Dollar am Dienstag weiteren Boden verlieren lassen. Der Dollar-Index, der den Wert des Greenback zu sechs anderen Industrieländerwährungen ab­bildet, sank bis auf 89,69 Punkte und damit auf den niedrigsten Stand seit Anfang Januar.

Kommentar verfassen

Pin It on Pinterest

Share This
Scroll to Top