british, banknotes, currency

GBP/USD – Februar-Hoch ist das Ziel

Das britische Pfund setzt gegenüber den US-Dollar seinen intakten Aufwärtstrend fort. Nun könnte das Februar-Hoch bei 1,4241 USD angepeilt werden. Darüber wartet die obere Trendkanallinie bei 1,4258 US-Dollar. Auf die steigende exponentielle 13-Tage-Linie bei 1,4108 USD war zuletzt als Unterstützung Verlass.

Kommentar verfassen

Pin It on Pinterest

Share This
Scroll to Top