Zu Beginn der Handelswoche sorgt der Hackerangriff auf ein US-Pipelinebetreiber für Nervosität am Ölmarkt und schiebt die Ölsorten WTI und Brent weiter an. Doch auch charttechnische, saisonale und fundamentale Faktoren könnten für eine Fortsetzung der Ölpreis-Rallye sprechen und die psychologisch wichitge Marke bei 70 US-Dollar in Angriff nehmen.

Bouhmidi
Börsenbrief

Lerne, an der Börse zu handeln. Erhalte regelmäßig News und Analysen zu Indizes und weiteren Basiswerten. Kostenlos und ohne jede Verpflichtung.

Nach oben scrollen