DAX beibt stabil

BMW AG: Value-Investing mit charttechnischer Unterstützung

Die BMW-Aktie konnte aus dem aufsteigenden Dreieck ausbrechen und den Trend fortsetzen.

Wie in meinem Fundamental Screener für den DAX unschwer zu erkennen ist, liegt der KBV der deutschen Automobilkonzerne unter 1 und bedeutet, dass der Aktienkurs unter dem Buchwert liegt. Value-Investoren könnte sich daher auch langfristig für die Titel interessieren.  

Auch kurzfristig bestehen Chancen. Charttechnisch befindet sich die BMW-Aktie in einem intakten Aufwärtstrend. Auf Wochenbasis konnte nach Ausbruch aus dem aufsteigenden Dreieck bei 64,26€ der Trend fortgesetzt werden und das erste Kursziel bei 89€ aktiviert werden.

Auf Tagesbasis befindet sich die Aktie in einer bullischen Flagge. Auch wenn sehr kurzfristig mit kleinen Rücksetzer zu rechnen ist, bleibt das Chartbild einheitlich. Erst ein Rückprall unter 61€ könnte den Angriffsversuch vereiteln.

Rückendeckung geben ebenfalls der MA-21 und MA-55 sowie der RSI(34).

Kommentar verfassen

Pin It on Pinterest

Share This
Scroll to Top