Capitol, Washington, bei Nacht

Noch keine Klarheit nach der Wahlnacht

In der Hälfte aller US-Bundesstaaten stehen die Sieger bereits fest – US-Präsident Trump und sein Herausforderer Biden liefern sich ein enges Rennen. Mit Spannung werden nun die Ergebnisse aus den Swing States erwartet.

Nach Auszählung eines Großteils der Stimmen in den ersten 27 US-Bundesstaaten haben sich sowohl der republikanische Amtsinhaber Donald Trump als auch sein demokratischer Herausforderer Joe Biden erste Teilerfolge bei der Präsidentenwahl sichern können. Nach Daten des Meinungsforschungsinstituts infratest dimap liegt Biden bei der Zahl der Wahlleute derzeit vor Trump. Allerdings sind die Stimmen in den großen und bedeutenden Swing States noch nicht ausgezählt worden.

Kommentar verfassen

Pin It on Pinterest

Share This
Scroll to Top