DAX Update

DAX: Volatilität zieht an – 13800er-Marke ist aus den Händen

Der DAX hat gestern die 13800er-Marke verloren. Der Ifo-Geschäftsklimaindex oder doch die grundlegende sasionale Schwäche ab Ende Januar?

Die Volatilität zieht an

Die Stimmung in der heimischen Industrie hat sich verschlechtert. Die verlängerten Lockdowns dorgen für Skepsis. Der DAX ist heute nach dem Ausbruch aus der Bouhmidi-Bandbreite abgetaucht und schloss am Ende des Handelstages bei 13643 Punkten. Auch an anderen europäischen Börsen ging es Abwärts. Die Volatilität zieht saisonal gesehen ab Ende Janaur an. In unserem Screener dreht due Ampel für den VIX nun auch schon auf Gelb.

Technischer Screener - Aktienindizes

Kommentar verfassen

Pin It on Pinterest

Share This
Scroll to Top