DAX vereitelt statistisches Warnsignal

Die Corona-Pandemie ist noch nicht überstanden. Die realwirtschaftlichen Auswirkungen könnten noch weitreichende Folgen haben. Allerdings kennen die Aktienmärkte zurzeit nur eine Richtung und die heißt: Norden.

Einige Anleger stehen der momentanen Aufwärtsrallye mit Skepsis gegenüber. Sie erwarten eine baldige Korrektur am Markt. Doch wann kommt diese Korrektur und wie erwischt man einen guten Einstiegszeitpunkt? Ein historisch bewährtes Frühwarnsignal für Korrekturen ist das Down Friday/Down Monday-Signal (DF/DM).

Kommentar verfassen

Pin It on Pinterest

Share This
Scroll to Top