Goldpreis

Pure gold nugget ore found in mine with natural water sources

Goldpreis setzt Aufwärtstrend fort

Seit Jahresbeginn hat das gelbe Edelmetall rund 13 Prozent aufgewertet. Unsicherheit, erhöhte Nachfrage von u.a. Zentralbanken sorgten ab Sommer für eine Wiederbelebung des Aufwärtstrends. Aktuell könnte es charttechnisch weiter gen Norden gehen. Nach dem Ausbruch aus dem übergeordneten Abwärtstrendkanal wurden neue Impulse entfaltet, die jetzt für einen neuen Angriff auf das Allzeithoch sorgen können.

Goldpreis setzt Aufwärtstrend fort Read More »

DAX: Kampf um 16.000 Punkte dauert an – Goldpreis zieht weiter an

Der deutsche Leitindex kämpft um die psychologische Marke bei 16.000 Punkte. Gelingt in dieser Woche eine nachhaltige Überwindung der genannten Marke, könnte dies für weitere Impulse an der Oberseite führen. Als nächstes könnte rasch die 16.300 Punkte erreicht werden. An der Unterseite stützt kurzfristig der Bereich um 15.800 Punkte die Aufwärtsbestrebungen. Das gelbe Edelmetall Gold

DAX: Kampf um 16.000 Punkte dauert an – Goldpreis zieht weiter an Read More »

Gold towers of gold coins

Goldpreis: Bildet sich ein Doppel-Top?

Der Goldpreis befindet sich aktuell an einer wichtigen Ausgangssituation. Setzt sich der Trend weiter fort in Richtung 2020 US-Dollar pro Feinunze oder bildet sich aktuell ein Doppel-Top? Letzeres würde für eine Trendumkehr sprechen und die nächsten Kursziele bei 1970 US-Dollar und 1935 US-Dollar aktivieren. Große Marktteilnehmer haben zwar kontinuierlich seit Jahresbeginn ihre Netto-Long Positionen aufgebaut,

Goldpreis: Bildet sich ein Doppel-Top? Read More »

walt disney world, disney, castle-2066168.jpg

Walt Disney: Bodenbildung und bullische Flagge

Walt Disney steckt bereits länger in einem Abwärtstrend fest. Allerdings erreicht die Aktie bei der psychologischen Marke von $80 eine wichtige Unterstützung, die womöglich für eine erste Bodenbildung spricht. Charttechnisch konnte die Aktie im Tageschart aus der bullischen Flagge ausbrechen und für eine Trendfortsetzung sorgen. Außerdem sprechen auch Sentiment und Saisonalität für eine mögliche Erholung.

Walt Disney: Bodenbildung und bullische Flagge Read More »

Gold bar on stacks of gold bullions close up

Goldpreis: Wende oder Fortsetzung?

Der Goldpreis hat zwar in diesem Jahr bereits ein neues Allzeithoch erreicht und liegt seit Jahresbeginn knapp 6 Prozent vorne. Der starke Zinssanstieg diesseites und jenseits des Atlantiks hat dem Goldpreis nicht beeindruckt. Allerdings sind nun die Realzinsen wieder positiv. Das erfreut den Sparer, aber drückt auf die Laune beim Goldpreis. Charttechnisch befindet sich der

Goldpreis: Wende oder Fortsetzung? Read More »

Pure gold nugget ore found in mine with natural water sources

Goldpreis leicht unter Druck: Ausbruch aus Trading-Range

Der Goldpreis fiel am Donnerstag auf ein Dreimonatstief, als der zweite Tag der Anhörung von Jerome Powell begann. Der Vorsitzende der US-Notenbank hatte zuvor angedeutet, dass weitere Zinserhöhungen zur Ankurbelung der Wirtschaft notwendig seien. Heute scheint sich das gelbe Edelmetall leicht zu erholen. Charttechnisch deutet der Ausbruch aus der Trading-Range auf eine Fortsetzung des Abwärtstrends

Goldpreis leicht unter Druck: Ausbruch aus Trading-Range Read More »

Pure gold nugget ore found in mine with natural water sources

Goldpreis: Auf dem Weg zu neuen Allzeithochs

Der sichere Hafen zieht aufgrund steigender Unsicherheiten und der Angst vor einer harten Rezession weiter an. Charttechnisch konnte mit der Überwindung der $2000er-Marke mein dirttes Kursziel erreicht werden. Nun wurde bereits das vierte Kursziel bei $2084 aktiviert, womit auch ein neues Allzeithoch erreicht werden würde. Auch wird die Rally erzeit von einer starken saisonalen Phase

Goldpreis: Auf dem Weg zu neuen Allzeithochs Read More »

Inflation money And Money Leverage. Financial.inflation control concept.

US-Inflation auf dem Rückzug – Aber noch weit vom Zielwert entfernt

Eine Bankenkrise ist doch eher unwahrscheinlich und eine sinkende Inflation in den USA waren Balsam auf den Wunden der zuletzt arg geschundenen Anlegerseelen. DAX & Co. konnten gestern Boden gut machen. Ob die Aktienmärkte nun das Gröbste überstanden haben, bleibt aber abzuwarten. Aktuell notiert der DAX bei 15.212 Punkten und damit kaum verändert.

US-Inflation auf dem Rückzug – Aber noch weit vom Zielwert entfernt Read More »