News und Analysen

Bitcoin Ausblick: Steigender Keil bleibt im Spiel

In meinem charttechnischen Bitcoin Ausblick bleibt der steigende Keil weiterhin im Spiel. Erst eine Überwindung des Widerstands bei rund 65.000 US-Dollar könnte weitere bullische Impulse freisetzen. Bereits gestern ließ die Energie unmittelbar vor der 65.000 USD nach. (salahbouhmidi.de – Frankfurt am Main) – Der Broker IG taxiert kurz vor Börsenschluss in Europa bei 62.570 US-Dollar. […]

Bitcoin Ausblick: Steigender Keil bleibt im Spiel Read More »

Coinbase mit rund 100 Mrd. US-Dollar bewertet

Die Coinbase Aktie schloss bei $328.28 in ihrem Nasdaq-Debüt am Mittwoch. Das entsprach einer Börsenbewertung von fast 100 Mrd. Dollar. Damit wird die Kryptowährungsplattform deutlich höher bewertet als die großen amerikanischen Börsenunternehmen, der Chicagoer Terminmarktbetreiber CME und die Intercontinental Exchange, zu der die New York Stock Exchange gehört. Coinbase – 1 Minuten Chart

Coinbase mit rund 100 Mrd. US-Dollar bewertet Read More »

BMW AG: Value-Investing – Das Kursziel wurde erreicht

In meinem Börsenbrief vom 3.12.2020 machte ich bereits auf den Ausbruch aus dem aufsteigenden Dreieck in der BMW AG aufmerksam. Das Kursziel bei 89€ wurde nun erreicht. Wie in meinem Fundamental Screener für den DAX unschwer zu erkennen war, lag der KBV der deutschen Automobilkonzerne unter 1 und bedeutete, dass der Aktienkurs der BMW AG

BMW AG: Value-Investing – Das Kursziel wurde erreicht Read More »

Bitcoin Ausblick: Worauf Anleger kurzfristig achten sollten

Der Bitcoin konnte zu Wochenbeginn die 60.000 US-Dollar wieder zurückgewinnen und bestätigt seinen Aufwärtstrend. Die Kryptowährung startete das Jahr, wie es das vorherige beendete hatte nämlich als – Top-Performer unter allen Assetklassen. Seit Anfang des Jahres konnte der BTC/USD über 50 Prozent hinzugewinnen. Wie geht es nun im folgenden weiter und worauf müssen Anleger kurzfristig

Bitcoin Ausblick: Worauf Anleger kurzfristig achten sollten Read More »

DAX Ausblick: Seitwärtstendenz und Monatsmitte-Effekt

Der Broker IG taxiert am Mittag den DAX auf 15246 Punkte. Damit liegt der deutsche Leitindex zum Beginn der Handelswoche rund 0,12 Prozent höher als noch am Freitag. Charttechnisch befindet sich der DAX seit vergangener Woche in einer engen Handelspanne zwischen 15260 und 15142. Gleichzeitig tendiert der Index ebenfalls seit vergangenen Woche innerhalb der Bouhmidi-Bandbreite

DAX Ausblick: Seitwärtstendenz und Monatsmitte-Effekt Read More »

Bauholz-Boom: Teuer und knapp aber der Aufwärtstrend ist intakt

Die Preise für Bauholz sind bereits im vergangenen Jahr in unse Blickwinkel gefallen. Seit Beginn des Jahres stieg der Bauholzpreis um rund 25 Prozent. Charttechnisch ist darüber hinaus auch der Aufwärtstrend intakt. Auch neue Kursziele an der Oberseite wurden aktiviert. Wie geht es weiter und was machen andere Rohstoffe momentan?

Bauholz-Boom: Teuer und knapp aber der Aufwärtstrend ist intakt Read More »

Goldpreis – W-Formation macht Hoffnung

Der Goldpreis befindet sich seit Beginn des Jahres in einem intakten Abwärtstrend. Charttechnisch konnte allerdings in den vergangenen Handelstagen ein Doppelboden ausgebildet werden. Die sog. W-Formation ist damit im Gange und könnte bei Ausbruch über das Zwischenhoch für weitere Aufwärtsimpulse führen. Historische Beobachtungen zeigen zudem auch, dass der Goldpreis eher am Ende der Woche zulegt.

Goldpreis – W-Formation macht Hoffnung Read More »

DAX, Dow Jones und Co. – Der April ist ein Bullenmonat

Der April gehört seit dem Jahr 2000 zu besten Monat für den DAX mit einer Trefferquote von mehr als 70 Prozent. Der Dow Jones konnte seit 1950 im April durchschnittlich rund 2 Prozent hinzugewinnen. Der April macht an der Börse historisch nicht was er will. Werden auch dieses Jahr saisonale Impulse den Aufwärtstrend begünstigen?

DAX, Dow Jones und Co. – Der April ist ein Bullenmonat Read More »

DAX & Dow Jones: Welchen Einfluss haben die Osterfeiertage

Ostern sind historisch im DAX & Dow Jones die Bullen unterwegs. Historisch konnten positive saisonale Kursentwicklungen beobachtet werden. Das die Aktienmärkte an den Osterfeiertagen geschlossen sind, gibt Anlass dazu, sich vom alltäglichen Trading-Stress zu erholen und außerdem einen Blick darauf zu werfen, wie sich die Märkte in den Wochen um den Karfreitag und Ostern herum

DAX & Dow Jones: Welchen Einfluss haben die Osterfeiertage Read More »