Wall Street sign

Mit drei Handelstagen im Monat den Markt schlagen. Das hört sich traumhaft an, ist aber durchaus realistisch. Der neunte bis elfte Handelstag gelten statistisch als die beste Phase an den US-Aktienmärkten. In dieser Phase des Monats scheinen US-Aktien deutlich stärker gefragt zu sein, als an den restlichen Tagen im Monat. Daher spricht man hier auch vom sogenannten „Monatsmitte-Effekt“.

Bouhmidi
Börsenbrief

Lerne, an der Börse zu handeln. Erhalte regelmäßig News und Analysen zu Indizes und weiteren Basiswerten. Kostenlos und ohne jede Verpflichtung.

Pin It on Pinterest

Share This
Scroll to Top