Skyline of Frankfurt / Main in Germany with the European Central Bank on the Right side.

Der deutsche Leitindex startet stark in die neue Handelswoche und bricht direkt zu Handelsbeginn das erste obere Bouhmidi-Band bei 16073 Punkten und löst damit neue Kaufsignale aus. Allerdings könnte kurzfristig ein Rückkehrbewegung in Richtung der Bouhmidi-Bandbreite vollzogen werden, bevor das Allzeithoch attackiert wird.

Bouhmidi
Börsenbrief

Lerne, an der Börse zu handeln. Erhalte regelmäßig News und Analysen zu Indizes und weiteren Basiswerten. Kostenlos und ohne jede Verpflichtung.

Nach oben scrollen